Windows.old-Ordner in Windows 11/10 kann nicht entfernt werden

Bevor Sie mit dem Löschen des Ordners Windows.old auf Ihrem PC beginnen, sollten Sie Folgendes über diesen Ordner wissen.

Was ist Windows.old?

Der Ordner „Windows.old“ wird vom Windows-Betriebssystem erstellt, wenn Sie von einer Windows-Version auf eine andere aktualisieren. Der Ordner Windows.old ist nichts Neues in Windows 10, das mit Windows Vista beginnt.

Der Ordner Windows.old enthält alle Dateien und Daten Ihrer vorherigen Windows-Installation, einschließlich Windows-Systemdateien, Einstellungen von Benutzerkonten, Benutzerprofilen und Benutzerordnerdateien usw.

Sie können ihn verwenden, um die vorherige Version von Windows wiederherzustellen, wenn Ihnen die neue Version nicht gefällt. Sie können auch den Ordner Windows.old durchsuchen, um eine bestimmte Datei zu finden, die nicht ordnungsgemäß in Ihre neue Windows-Installation kopiert wurde.

Ist es sicher, den Windows.old-Ordner zu löschen?

Ist es also sicher, den Ordner „Windows.old“ zu löschen? Ja. Wenn Sie sich dafür entscheiden, beim neuen Windows-System zu bleiben, und alle Ihre Dateien auf dem neuen Betriebssystem sicher sind, können Sie ihn von Ihrem PC löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Warum kann ich den Windows.old-Ordner nicht entfernen?
Laut dem Microsoft Windows-Forum und einigen technischen Foren beschweren sich Benutzer, dass sie den Ordner Windows.old nicht entfernen können, da Windows meldet, dass die Datei nicht gefunden wurde oder das Ziel keine gültige Datei oder kein gültiges Verzeichnis ist.

Woran liegt das? Hier sind zwei Hauptgründe, die erklären, warum Sie den Ordner Windows.old nicht direkt von Ihrem Laufwerk C: löschen können:

1. Der Ordner „Windows.old“ wurde vom Windows-Betriebssystem entfernt

Um Speicherplatz zu sparen, ist das Windows-Betriebssystem so konzipiert, dass der Ordner Windows.old nach einem Upgrade automatisch gelöscht wird:

Unter Windows 10 wird der Ordner Windows.old innerhalb von 10 Tagen nach dem Windows-Upgrade automatisch gelöscht.
Unter Windows 8.1/8 wird Windows.old automatisch 28 Tage nach dem Windows-Upgrade gelöscht.
Unter Windows 7 und älteren Betriebssystemen wird Windows.old automatisch 30 Tage nach dem Betriebssystem-Update gelöscht.

2. Das Löschen von Windows.old erfordert Administratorrechte

Obwohl Sie auf den Ordner Windows.old zugreifen können, um die gespeicherten Dateien zu überprüfen und anzuzeigen. Es ist jedoch eine Administratorberechtigung erforderlich, um Änderungen an diesem Ordner vorzunehmen. Wenn Sie diese Berechtigung nicht haben, können Sie Windows.old nicht direkt von Laufwerk C: löschen.

Wie Sie den Ordner Windows.old löschen – 3 Methoden
Gilt für: Lösen Sie das Problem „Windows.old-Ordner kann nicht gelöscht werden“ mit drei effektiven Methoden, ohne Datenverlust.

Methode 1. Löschen des Ordners Windows.old in Windows 11/10 mit der Datenträgerbereinigung

Der Ordner Windows.old kann nicht direkt mit der Entf-Taste gelöscht werden. Sie können versuchen, diesen Ordner mit der Datenträgerbereinigung in Windows von Ihrem PC zu entfernen:

Drücken Sie Windows + E, klicken Sie auf Dieser PC.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk mit der Windows-Installation und klicken Sie auf Eigenschaften.
Klicken Sie auf Datenträgerbereinigung und wählen Sie System bereinigen.
Wählen Sie die Option Vorherige Windows-Installation(en), um den Ordner Windows.old zu löschen.
Sie können auch andere Installationsdateien löschen, einschließlich der Windows-Upgrade-Protokolldateien und der temporären Windows-Installationsdateien usw.
Klicken Sie auf OK und wählen Sie im Pop-up-Dialogfeld die Option Dateien löschen, um den Löschvorgang zu bestätigen.
Klicken Sie auf Ja.

Methode 2. Löschen des Ordners Windows.old in Windows 10 mithilfe der Einstellungen für temporäre Dateien

Die andere Methode, die Sie versuchen können, ist die Verwendung der temporären Dateieinstellungen von Windows, um den Ordner Windows.old auf Ihrem PC zu entfernen. Hier sind die Schritte:

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen, indem Sie Einstellungen in die Suche eingeben und dann darauf klicken.

Schritt 2. Wählen Sie System > Speicher > Dieser PC, scrollen Sie in der Liste nach unten und wählen Sie Temporäre Dateien.

Schritt 3. Markieren Sie unter Temporäre Dateien entfernen die Option Vorherige Windows-Installation und wählen Sie dann „Dateien entfernen“.

Dann wird der Ordner Windows.old in Windows 10 ohne Hindernisse gelöscht.

Methode 3. Löschen des Ordners Windows.old in Windows 10 mithilfe der Storage Sense-Einstellungen

Die Windows 10 Storage Sense-Einstellungen können Ihnen auch helfen, den Ordner Windows.old auf Ihrem PC zu löschen. Folgen Sie den Schritten, um ihn jetzt zu löschen:

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen mit einem Rechtsklick auf das Windows-Symbol und wählen Sie „Einstellungen“.

Schritt 2. Gehen Sie zu System, klicken Sie auf „Speicher“ und dann unter Storage Sense auf „Automatisches Freigeben von Speicherplatz ändern“.

Schritt 3. Markieren Sie „Vorherige Windows-Version löschen“ und klicken Sie auf „Jetzt bereinigen“.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird der Ordner Windows.old nicht mehr auf Ihrem Computer vorhanden sein.